Jetzt neu: Mit dem 1-Klick-Design automatisch Newsletter im Firmendesign erstellen

Wiebke
·
24. August 2022
Gebrandete Newsletter-Templates

Kommt Ihnen folgendes Problem bekannt vor? Man steckt viel Zeit und Mühe in die Gestaltung des Newsletters – das Design ist aber am Ende nicht so, wie Sie es sich vorgestellt haben, wirkt irgendwie chaotisch oder passt nicht recht zur eigenen Marke. Das ist nicht nur anstrengend und frustrierend, sondern hat auch negative Auswirkungen auf Ihr E-Mail-Marketing. Denn ein ästhetisches Design sorgt dafür, dass Ihr Newsletter langfristig gelesen wird und Ihre Marke Ihren Kontakten im Gedächtnis bleibt. 

Mit dem rapidmail 1-Klick-Design gehört dieses Dilemma endlich der Vergangenheit an! Mit nur einem Klick können Sie professionelle Newsletter-Templates in Ihrem Unternehmensdesign erstellen – und das ganz ohne Design- oder Programmierkenntnisse. Wir verraten Ihnen, wie Sie Ihr E-Mail-Marketing mit dem neuen 1-Klick-Design ohne Aufwand auf das nächste Level bringen.



1. Professionelles Newsletter-Design passend zur Brand – ohne Design-Team oder Agentur

Und so funktioniert’s: Sie müssen nichts weiter tun, als Ihre Website-URL einzugeben und den „Weiter”-Button zu klicken. Schon übernehmen wir die Farben, Schriftarten, Ihr Logo und sogar Social Links aus Ihrem Unternehmensdesign automatisch in unsere Newsletter-Vorlagen. Und: Falls Sie auf Ihrer Unternehmenswebsite mehrere Logos verwenden, bietet Ihnen das 1-Klick-Design sogar Ihre verschiedenen Logo-Varianten für Ihre Newsletter-Vorlage an. Selbstverständlich können Sie auch ein anderes Logo hochladen.

Um einen professionellen Newsletter zu erstellen, der sich perfekt in Ihre Corporate Identity einfügt, brauchen Sie dank des 1-Klick-Designs weder interne Design-Kapazitäten noch eine Marketing-Agentur oder eigene Kenntnisse. So können Sie die Gestaltung Ihres Newsletters enorm vereinfachen, schnell abhaken und sich wieder anderen wichtigen Aufgaben auf Ihrer To-do-Liste widmen.

💡 rapidtipp:

Falls Ihre Website einen selbst programmierten Cookie-Banner enthält, kann es passieren, dass das 1-Klick-Design stattdessen die Farben aus diesem Banner übernimmt. Diese Farben wollen Sie lieber nicht in der Mailing-Vorlage haben? Kein Problem. Selbstverständlich können Sie alle Farben ganz schnell und einfach selbst anpassen und austauschen.

Design-Template für Newsletter anpassen
Und so einfach schwingen Sie den Farbpinsel: Klicken Sie z. B. auf den Hintergrund, die Mailing-Fläche oder den Textbereich und passen Sie die Farben flexibel an. Auf der linken Seite können Sie Ihre Farbpalette bearbeiten und sogar weitere Farben hinzufügen, falls Ihnen noch eine Nuance fehlt. 🖌️

2. Ready, set, go: Zeit sparen beim Erstellen Ihrer Newsletter

Sie ahnen es bereits: Mit dem 1-Klick-Design sparen Sie nicht nur eine Menge Arbeit und Budget, sondern zusätzlich sehr viel Zeit. Denn anstatt alle Design-Einstellungen mühsam selbst zu treffen, Farbcodes und Namen der Schriftarten parat zu haben und das Unternehmenslogo im Dateien-Chaos auf Ihrem PC zu suchen, zaubert rapidmail Ihnen wie von Zauberhand professionelle Newsletter-Vorlagen, die Ihre Marke auf den Punkt bringen. 

Newsletter-Templates im Corporate Design

Ein Großteil der Arbeit ist also schon erledigt, wenn Sie ein Mailing erstellen und versenden wollen. Sie müssen in Ihrer gebrandeten Newsletter-Vorlage lediglich noch eigene Texte, die Beschriftung Ihrer CTA-Buttons und farbenfrohe Bilder hinzufügen.

💡 rapidtipp:

Kennen Sie schon den rapidmail Bildeditor? Er ermöglicht es Ihnen, Bilder direkt im Mailing zu bearbeiten, zuzuschneiden, zu drehen oder mit coolen Filtern zu versehen, sodass Sie auf zusätzliche Bildbearbeitungsprogramme oder Extra-Arbeitsschritte verzichten können. Probieren Sie es selbst!


3. Persönliche Note gefällig? Vielfältige Designoptionen für die gebrandeten Vorlagen

Keine Sorge: Auch mit dem 1-Klick-Design ist nichts in Stein gemeißelt. Sobald Sie Ihr individuelles Design im Editor mit einem Klick erstellt haben, können Sie entscheiden, ob Ihnen die vorgeschlagenen Design-Einstellungen bereits gefallen oder selbst noch einige kleine Anpassungen vornehmen. So können Sie z. B. die Rundung des Call-to-Action Buttons verändern, die Hintergrundfarbe austauschen oder das Logo variieren.

🧐 Schon gewusst?

Was passiert, wenn die Schriftart, die Sie in Ihrem Corporate Design auf Ihrer Website verwenden, nicht unter den von rapidmail angebotenen Schriftarten ist? Dann ersetzen wir diese durch eine Standard-Font. Sie können die Schriftart jedoch jederzeit ändern und eine andere auswählen, die Ihnen noch besser gefällt oder Ihrer Unternehmen-Schriftart noch mehr ähnelt. Mit rapidmail stehen Ihnen dafür 40 verschiedene Webfonts zur Verfügung, die jedem Mailing das gewisse Etwas verleihen. ✨

1-Klick-Design Schriftarten
Andere Schriftart gefällig? Klicken Sie im 1-Klick-Design-Editor ganz einfach auf den Abschnitt, den Sie mit einer neuen Schriftart aufhübschen wollen. Dann können Sie im Drop-down-Menü eine der vielen Schriftarten auswählen, die dann im nächsten Schritt automatisch in Ihre gebrandeten Newsletter-Vorlagen übernommen wird.

4. Gut vernetzt dank automatisch integrierter Social Links

Neben Farben, Schriftarten und dem Logo übernimmt das 1-Klick-Design sogar Ihre Social Links für Facebook, Twitter und Instagram – selbstverständlich nur, wenn Sie diese auch auf Ihrer Website verwenden. Möchten Sie darüber hinaus noch mehr Socials im Newsletter verlinken, können Sie diese direkt in einer Liste aus über 50 Social Media Icons auswählen und inklusive Link manuell zu Ihrem Newsletter-Template hinzufügen – damit können Sie sich optimal mit Ihren Kontakten vernetzen!

Automatisch integrierte Social Links im Newsletter-Template
Ein kleiner Einblick ins 1-Klick-Design: Die automatisch übernommenen Social Links sind bereits in Ihrem Design enthalten. Sie können dann die Reihenfolge der Social Icons nach Belieben verändern und weitere Icons hinzufügen.

5. Einmal erstellt – tausendfach einsetzbar: Fertiges Design für künftige Mailings

Juhuuu – über Ihr automatisch generiertes Design haben Sie jetzt viele professionelle E-Mail-Templates in Ihrem Corporate Design zur Auswahl. Diese können Sie jetzt immer wieder verwenden, um neue Newsletter zu erstellen. Sie haben mit dem 1-Klick-Design also nicht nur eine Menge Zeit beim Erstellen Ihrer gebrandeten Newsletter-Templates gespart, sondern sparen immer wieder Zeit, wenn Sie in Zukunft neue Mailings erstellen möchten.

Ihnen kann es gar nicht schnell genug gehen? Im rapidmail Editor können Sie Ihre fertig erstellten Newsletter-Elemente wie Headerbereich oder Signatur einfach im Bereich „Meine Elemente” abspeichern und in künftigen Mailings per Drag & Drop wieder einfügen.

🧐 Stehen die fertigen Newsletter-Vorlagen von rapidmail weiterhin zur Verfügung?

Selbstverständlich können Sie die über 250 beliebten, kostenlosen Newsletter-Vorlagen von rapidmail weiterhin verwenden. Das 1-Klick-Design ist bereits auf einige dieser Templates anwendbar und wir arbeiten auf Hochtouren daran, weitere Vorlagen „1-Klick-fähig“ zu machen. So können Sie auch an saisonalen Anlässen wie Ostern, Weihnachten oder Black Friday einen Newsletter versenden, der zwar an Ihr Unternehmensdesign angepasst ist, aber gleichzeitig das gewisse Etwas hat, das den besonderen Anlässen gebührt. ✨

In der Vorlagen-Übersicht finden Sie neben den schlichten Layouts auch spezifische Templates, z. B. für E-Commerce, Geburtstags-Mails oder saisonale Anlässe.

6. Markenbekanntheit durch einheitliche Unternehmenskommunikation steigern

Eine einheitliche Unternehmenskommunikation steigert Ihren Wiedererkennungswert und sorgt dafür, dass Menschen, die Ihre Marke bereits kennen, Ihre Inhalte sofort am Unternehmensdesign erkennen werden. 

Das 1-Klick-Design hilft Ihnen dabei, einen großen Schritt in Richtung einheitlicher Kundenkommunikation zu gehen und sowohl Ihre Newsletter-Templates als auch Ihre Newsletter-Anmeldeformulare an Ihr Website-Design anzupassen – ganz ohne großen Zeitaufwand oder hohe Kosten.

So begleiten Sie mit dem 1-Klick-Design im rapidmail Premium-Tarif Ihre (potentiellen) Kontakte von Ihrer Website, über die Anmeldeformulare bis in den Newsletter und wieder zurück auf die Website (oder umgekehrt) mit einer einheitlichen Markenidentität, die Ihnen dabei hilft, eine starke Kundenbindung und eine größere Bekanntheit aufzubauen.

Corporate Design Beispiel
Am Beispiel von mamarella – dem Onlineshop für schöne Umstandsmode – sehen Sie, was ein wiederkehrendes Unternehmensdesign über Website, Newsletter-Anmeldeformular und Mailing-Template ausmacht: Es sorgt für einen harmonischen, stimmigen Eindruck mit hohem Wiedererkennungswert. (Anmeldeformular und Template erstellt mit rapidmail)